Ast 3 | 85356 Freising | t. 0176 800 25 101 | email* | Info´s | Impressum

Was ist die Erlebnismacherei?

Die Erlebnismacherei ist eine junge Münchner Agentur für interaktive Medien- und Erlebnisinstallationen, die Menschen inspiriert, Interaktion positiv zu nutzen, um durch gute oder überraschende Erlebnisse positive Werte und Gefühle im limbischen System der Menschen zu verankern.
Die Agentur, ein Zusammenschluss von freien Künstlern und Technikern, schafft besondere Erlebnisse, die Spaß machen, erstaunen oder/und beeindrucken und nutzt dazu die zwei höchsten Formen der Interaktion Spiel und Konversation. Beide sind das Grundgerüst jeder Installation.
Ein konkretes Beispiel ist unser Projekt Piupiu bei dem der Spieler alles um sich herum vergißt. Der Spieler geht aus sich heraus, bewegt sich frei und hat Spaß.
Das wahrgenommene Erlebnis wird später als Aktivität, Herausforderung oder Mut dem Spieler in Erinnerung bleiben.

Was ist unser Ziel?

Ziel der Erlebnismacherei ist es, dem aktuell stattfindenden Werteverfall mit digital-virtuellen Mitteln entgegen zu wirken. Wir wollen die Auswirkungen und Veränderungen des Medienkonsums in der Freizeit der Menschen beeinflussen und einen positiven Nutzen geben.
Übermäßiger Medienkonsum führt oft zu Bewegungsmangel, Isolation, Verlust sozialer Kontakte und auch zum Verlust der Wahrnehmung für alternative, kulturelle Angebote.
Mit unseren innovativen und interaktiven Installationen wollen wir die Spirale zurückdrehen und die Wahrnehmung für alternative kulturelle Angebote schärfen.
Wir möchten durch unsere Installationen artifizielle Umgebungen, die mit Menschen über die Sinne interagieren schaffen.
Unsere interaktiven Erlebnisinstallationen basieren auf einer Mischung aus digitalen, elektronischen und analogen Installationen.